Juni 2020

LICHT

GEDICHT VON SANDRA ABBÜHL

Das Licht

Durch die Zweige bricht

Egal aus welcher Sicht

Wir nehmen es wahr

Licht ist immer da

In jedem Moment

Wird uns das Licht geschenkt

Manchmal haben wir das Gefühl es ist verschwunden

Doch es braucht nur die Achtsamkeit dann haben wir es wieder gefunden

Es ist in uns und um uns herum

Werden wir still und stumm

Und lauschen ganz tief in uns hinein

In einem Moment im SEIN

Erscheint das Licht im hellen Schein

Aus und in unsere Herzen hinein

Das Licht schliesst die Dunkelheit in sich ein

Das Licht bringt uns zurück zu uns - Heim

Das Licht lässt uns erkennen was wirklich zählt

Indem man bewusst in jedem Moment wählt

Das Licht kennt kein falsch und richtig

Im Licht werden Verurteilung und Wertung klein und nichtig

Das Licht lässt uns aus neuen Perspektiven schauen

Ihr müsst euch nur trauen

Das Licht schenkt uns Vertrauen

Vertrauen in den Fluss des Lebens

Vertrauen dass uns das wird gegeben

Was wir wirklich brauchen hier auf Erden

Das Licht schenkt uns die Möglichkeit uns zu erinnern und uns bewusst zu werden

Wer wir wirklich sind

Wenn wir still sind hören wir es auch im Flüstern vom Wind

Im Rauschen der Wellen

Im Plätschern der Quellen

Wir können es sehen in der Natur

WIR alle sind LICHT pur

Licht aus dem Licht

Entstanden aus der Quelle so rein

Seid ihr bereit euer Licht leuchten zu lassen

Im hellen Schein

© Sandra Abbühl 2017, Galmguetweg 9, 1793 Jeuss / info@sandraabbuehl.com / Impressum

  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis